try another color:
try another fontsize: 60% 70% 80% 90%
Institut für Rechtsfragen der Freien und Open Source Software

iRights.info als beste .info Webseite ausgezeichnet

Von Dr. Till Jaeger
 
Das Urheberrechtsportal iRights.info hat die Wahl zur besten in Deutschland, Österreich und der Schweiz registrierten .info-Webseite gewonnen. Nach dem Grimme Online Award 2006 und dem Klicksafe-Preis für Sicherheit im Internet ist dies schon die dritte Auszeichnung für die Webseite, die - unter Mitarbeit von ifrOSS-Mitglied Dr. Till Kreutzer - versucht, komplexe urheberrechtliche Fragen Verbrauchern und Kreativen zu erklären.

Hintergrund:

Der vom Domain-Verwalter Afilias ausgelobte .info-Award ist mit 10.000 Euro dotiert. Das Geld soll verwendet werden, um das gemeinnützige iRights-Projekt weiterzuführen. Eine derzeit laufende Förderung des BMBF endet Ende 2008.

Über die Vergabe des vom internationalen Domain-Verwalter Afilias zusammen mit der Fachzeitschrift Internet World Business ausgelobten Preises entschieden neben den fünf Juroren – Philipp Grabensee, Chairman von Afilias; Dominik Grollmann, Chefredakteur der Internet World Business; Tania Leuschner, bei Vodafone D2 für das Marketing verantwortlich; Christian Paavo Spieker, Vorstand Marketing/Consulting der One Advertising AG und Richard Wein, kaufmännischer Geschäftsführer bei nic.at – auch die Stimmen der User. Den zweiten Platz im Wettbewerb belegte GPS-tour.info, wilderkaiser.info kam auf den dritten Platz. Beide Websites werden in Österreich betrieben.