try another color:
try another fontsize: 60% 70% 80% 90%
Institut für Rechtsfragen der Freien und Open Source Software

Neues Lizenz Center auf ifrOSS-Website

Von Dr. Till Jaeger
 
Das ifrOSS stellt nunmehr eine erweiterte und inhaltlich strukturierte Lizenzsammlung zur Verfügung. Dieses Lizenz Center umfasst sowohl Open Source Lizenzen als auch Open Content Lizenzen und ähnliche Lizenzen aus deren Umfeld. Die Softwarelizenzen werden dabei zunächst danach eingeordnet, ob sie als Freie bzw. Open Source Software anzusehen sind oder nicht. Dies richtet sich nach den - nicht identischen - Vorgaben der Free Software Definition und der Open Source Definition. Innerhalb der Freien Software wird dann zwischen BSDartigen, GPLartigen und MPLartigen Lizenzen unterschieden sowie zwischen Artistic Lizenzen und Lizenzen mit Sonderrechten. Da die Einordnung nicht immer zweifelsfrei möglich ist und teilweise unterschiedlich bewertet wird, sind Zweifelsfälle mit dem Zusatz "Einordnung umstritten" versehen.

Hintergrund:

Die Zahl der verwendeten Lizenzen im Open Source Bereich nimmt immer weiter zu und hat ein unübersichtliches Ausmaß angenommen. Dies gilt insbesondere auch für den Open Content Bereich, in dem es noch weithin an rechtssicheren Lizenzen fehlt. Zudem werden bestehende Lizenzen oftmals verändert und in neuen Versionen veröffentlicht, während Vorversionen nicht mehr oder nur unter Schwierigkeiten auffindbar sind. Dies gibt Anlass genug für das ifrOSS die bestehenden Lizenzen in diesem Bereich zu sammeln und kategorisieren. Dies ist ein ständiger Prozess, bei dem Hinweise auf neue oder bereits bestehende Lizenzen, die das Lizenz Center noch nicht enthält, gerne willkommen sind.