try another color:
try another fontsize: 60% 70% 80% 90%
Institut für Rechtsfragen der Freien und Open Source Software

Encyclopedia of Life

Encyclopedia of Life gelauncht

Von Dr. Till Jaeger
 
Das Wissenschaftsprojekt Encyclopedia of Life (EOL) hat am 27. Februar 2008 die ersten 30.000 Artikel veröffentlicht. Ziel des von den US-Stiftungen John D. and Catherine T. MacArthur Foundation und Alfred P. Sloan Foundation mit 12.5 Mill US-$ unterstützen Projektes ist es, sämtliche Lebenformen der Erde in einem Online-Nachschlagewerk zu präsentieren. Die Wissenschaftsartikel sind überwiegend unter Creative Commons-Lizenzen frei nutzbar. Die EOL ist bereits jetzt eine gewaltige Wissensdatenbank im Bereich Biologie. » Weiter

Inhalt abgleichen