try another color:
try another fontsize: 60% 70% 80% 90%
Institut für Rechtsfragen der Freien und Open Source Software

Erster Bericht des AOL Sicherheitsrates

Von Dr. Carsten Schulz
 
Am 18.12.2006 wurde der "Erste Bericht des AOL Sicherheitsrates (Sicherheit im Internet)" vorgelegt. Der Bericht behandelt neben Fragen des Kinder- und Jugendschutzes, des Schutzes vor strafbaren und die Menschenwürde verletzenden Inhalten sowie der Datensicherheit und des Datenschutzes auch die Frage des Schutzes "bei der Nutzung fremder Inhalte". Diesen Schutz bei der Nutzung fremder Inhalte sieht der Bericht insbesondere auch in einer Aufklärung der Nutzer durch neutrale und glaubwürdige Informationen im Internet.

Hintergrund:

Neutrale Informationen im Internet, die Internetnutzer über die schwierige Rechtslage im Urheberrecht informierten seien selten. Dabei bestünden bei den Nutzern zahlreiche Unklarheiten; Rechtsverletzer seien sich über ihre Rechte und Pflichten vielfach nicht bewusst, was nicht nur die Nutzung von Tauschbörsen betreffe sondern auch etwa die Einbindung von Stadtplänen in den eigenen Webauftritt und ähnliches.
Hier bestehe ein erhebliches Interesse an Möglichkeiten, die eine sachgerechte Information ermöglichten. Solche Informationen würden etwa von irights.info bereitgestellt, einem Portal für Urheberrecht in der digitalen Welt, das das Urheberrecht aus Nutzer- und Urhebersicht erklärt und komplexe Sachverhalte allgemein erläutert.